Spendentour Hände für Kinder 2020


Darum geht es

So funktioniert es

Hier können Sie spenden

 

 

Darum geht es

Wir sammeln Spenden für "Hände für Kinder -  Der Neue Kupferhof".

Trage Dich jetzt durch Ausfüllen des Formulares unten auf dieser Seite in die Spenderliste ein und unterstütze unsere verrückte Idee ab 0,01€ pro gefahrenem Kilometer!

Der "Neue Kupferhof" ist ein Kurzzeit-Zuhause für Kinder mit Behinderungen und ihre Familien. Betroffenen Familien wird durch Abnahme der Pflegeaufgaben und liebevolle Begleitung eine Auszeit vom oft anstrengenden Alltag ermöglicht. 

Im Februar diesen Jahres ist unsere Familie (Melanie, Christoph Johann (4) und Leonore (2) mit Zerebralparese) selbst in den Genuss einer solchen Auszeit gekommen und durfte eine wunderbar entspannte Woche auf dem Kupferhof verbringen. Dabei ist uns auch bewusst geworden, dass die gute Betreuung und die hochwertige Ausstattung des Hauses, welche maßgeblich zum Erfolg des Konzeptes beitragen, nur mit massivem finanziellen Aufwand zu leisten ist. 

Sehr gerne würden wir auf unsere Weise "Danke" sagen und einen kleinen Beitrag leisten. Daher nutzen wir unseren Sommerurlaub 2020 für eine Spenden-Aktion: geplant ist eine Radtour von unserem Zuhause in Karlsruhe zum Kupferhof nach Hamburg. Wir wünschen uns viele nette Unterstützer, die einen kleinen Centbetrag pro gefahrenem Kilometer an Hände für Kinder spenden. Wie viel das am Ende sein wird, hängt davon ab, wie weit wir tatsächlich kommen. Sollten wir es bis Hamburg schaffen, werden wir Ende August ca. 1000km zurückgelegt haben.

Unsere vorläufige Etappenplanung:

 

Tag von nach km km ges.
1 Karlsruhe Dudenhofen 54 54
2 Dudenhofen Worms 51 105
3 Worms Mainz 55 160
4 Mainz St. Goar 58 218
5 St. Goar Koblenz 38 256
6 Koblenz Remagen 45 301
7 Remagen Köln 54 355
8 Köln Köln 0 355
9 Köln Düsseldorf 43 398
10 Düsseldorf Dorsten 64 462
11 Dorsten Münster 68 530
12 Münster Osnabrück 63 593
13 Osnabrück Lohne 70 663
14 Lohne Bremen 75 738
15 Bremen Bremen 0 738
16 Bremen Rotenburg 52 790
17 Rotenburg Hamburg 87 877
18 Hamburg Kupferhof 27 904

 

 

 

Wir freuen uns auch über Begleitung auf Teilabschnitten, Tipps für Übernachtungen und Sehenswertes entlang des Weges!

Wenn Sie als Unternehmen spenden wollen, Problemen mit dem Ausfüllen des Spenderformulars haben, die Aktion über Materialsponsoring unterstützen wollen oder Fragen bzw. Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail!

 

 

So funktioniert es

  1. Sie tragen Ihren Namen, Ihre Mailadresse und ggf. Ihre Anschrift (zum Versand der Spendenquittung) sowie Ihre Spendenzusage in das Formular unten auf dieser Seite ein.
  2. Wir fahren mit dem Fahrrad von Karlsruhe zum Neuen Kupferhof nach Hamburg. Auf Wunsch werden Sie per Newsletter über den Verlauf der Fahrt auf dem Laufenden gehalten.
  3. Nach unserer Ankunft in Hamburg (oder Abbruch der Fahrt) erhalten Sie eine Mail mit der gefahrenen Strecke und dem daraus resultierenden Spendenbetrag gemäß Ihrer Zusage. Mit der Mail erhalten Sie außerdem die Bankverbindung zur Überweisung Ihrer Spende.
  4. Sie überweisen Ihren Spendenbetrag (ggf. auch auf- oder abgerundet) direkt an den Hände für Kinder e.V.
  5. Auf Wunsch sendet der gemeinnützige Verein Ihnen eine Spendenquittung zu, damit Sie Ihre Zuwendung in der Steuererklärung geltend machen können.

 

Dies ist eine private Spendenaktion. Die "Hände für Kinder gGmbh" und der "Hände für Kinder e.V." sind nicht für den Inhalt dieser Seite verantwortlich. Die Spenden werden nach Abschluss der Aktion von den Spendern direkt an den "Hände für Kinder e.V." überwiesen, der mit den Spenden die "Hände für Kinder gGmbh" unterstützt. Sämtliche Spenderdaten werden ausschließlich zur Abwicklung der Spendenaktion gespeichert und verarbeitet und nach Abschluss der Aktion unverzüglich und unaufgefordert gelöscht.

 

 

Hier können Sie spenden

Name
Email-Adresse
Spende pro gefahrenem Kilometer in EUR (z.B. 0,01 für 1 ct / km)

EUR/km

Benötigen Sie eine Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt?
  • Ja
  • Nein
Ich bin damit einverstanden, dass meine Spendenzusage in anonymisierter Form (nur Vorname) im Internet veröffentlicht wird.
  • Ja
  • Nein

Sonstige Anmerkungen

An dieser Stelle ist Platz für sonstige Anmerkungen, Tipps (z.B. Unterkünfte, Verpflegung), Materialspendeangebote und Ähnliches

Ich möchte während der Tour mit einem Newsletter auf dem Laufenden gehalten werden.
  • Ja
  • Nein